Iris Fritz, BA. pth.


 

 

Leistungen

Leistungen

Ich biete mehrere Leistungen im Bereich der Psychotherapie an. Zuerst werden die Therapieziele geklärt und danach eine passenden Behandlungsform gesucht. Natürlich können Behandlungsform, Setting und Therapiefrequenz bei Bedarf und in neuen Lebenssituationen nach Absprache verändert werden.

 

Einzeltherapie

Das Spektrum der individualpsychologischen Einzeltherapie reicht von

  • Analytischer Psychotherapie,
  • Tiefenpsychologischer Psychotherapie
  • bis zur stützenden Therapie bzw. stützende Kurzzeittherapie.

(nähere Informationen dazu finden sie unter Schwerpunkte)

Alle Therapieangebote können in Deutsch, Englisch oder Serbokroatisch abgehalten werden.

Einzeltherapie für Erwachsene

„Es kommt nicht darauf an, was jemand mitbringt, sondern darauf, was er daraus macht“
(Alfred Adler)

Eine Therapieeinheit dauert 50 Minuten.
Zur Auswahl – je nach Anliegen oder Krankheitsbild – steht eine Behandlung im Sitzen (Frequenz 1 – 2 Mal/Woche) oder Sessel/Couch-Setting (Frequenz 2 – 3 Mal/Woche).

Einzeltherapie für Jugendliche

„Bevor ein Kind Schwierigkeiten macht, hat es welche“
(Alfred Adler)

Eine Therapieeinheit dauert 50 Minuten

Die Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen wird an die individuellen Bedürfnisse angepasst. Alters- bzw. entwicklungsadäquate Formen der Kommunikation tragen die Therapie.
Die Behandlung findet im Sitzen 1 – 2 Mal/Woche statt.

Die Eltern beziehungsweise der gesetzliche Vormund sind wichtige Partner in der Zusammenarbeit zum Wohl des Jugendlichen. Inhalte der Therapie unterliegen allerdings – zum Wohle des Jugendlichen – der therapeutischen Schweigepflicht und bleiben im geschützten Raum der Therapie.

 

Paartherapie

Eine Therapieeinheit dauert 90 Minuten

Die Rahmenbedingungen der Paartherapie wie Frequenz und Dauer werden an die Bedürfnisse der jeweiligen Paare angepasst. Meistens findet die Therapie wöchentlich oder 14tägig statt und fällt in den Bereich der stützenden Psychotherapie. In Paartherapien wird ausschließlich mit beiden Partnern gearbeitet. Es finden keine getrennten Einzelsitzungen statt.

Es geht darum, als Paar mit professioneller Hilfe Wege zu Lösungen zu finden und die Kommunikation gemeinsam zu gestalten.

 

Gruppentherapie

Eine Therapieeinheit dauert 90 Minuten

Die Gruppe besteht aus mindestens 3 bis maximal 8 Personen.

Ziel soll sein, dass die Teilnehmer der Gruppe mit Hilfe des Therapeuten einen besseren Umgang mit ihrer Lebenssituation oder ihrer Krankheit lernen und psychische Erleichterung in der Gruppe finden.
Die individuellen Probleme der Gruppenteilnehmer sind Thema und werden gemeinsam bearbeitet.

Zu Beginn einer jeden Gruppentherapie vereinbaren alle Teilnehmer sich an die Schweigepflicht zu halten – was in der Gruppe entsteht und geäußert wird, gehört der Gruppe.